Kontakt Impressum

Gästebuch neu

Sorry, aber wegen technischer Probleme sind derzeit keine aktuelleren Einträge im Gästebuch möglich. Wir arbeiten dran...


14.01.2018 - Markus
Vielleicht könnt ihr mal herausfinden ob das Finanzgericht gegen das Urteil Revision eingelegt hat. Ihr habt doch da bestimmt bessere Quellen. Ich konnte diesbezüglich noch nichts herausbekommen.
-----------------------

13.01.2018 - gilbert
Hallo,weiß jemand ob das Finanzamt in eine (mögliche)Revision gegangen ist?Habe damals meine Steuererklärung über den Steuerring(Adler)gemacht,Widerspruch wurde eingelegt,leider kommen Infos von denen nur zögerlich oder auf dringliche Nachfragen.ps danke für die Infos an Jürgen.
----------------------

12.01.2018 - Grobi
Mahlzeit , heißt das jetzt das jeder Ex Opelaner Einspruch gegen die Steuererklärungen von 2015 einlegen kann/muss ? Wäre dann aber nett wenn ihr hier ein Brief als PDF Datei anhängen könnt mit dem dann jeder bei seinem Finanzamt gegen die Bescheide angehen kann , und nicht jeder ein anderen Brief abgibt .
-------------------------

11.01.2018 - Markus
Ich habe mir bereits ein Musterbrief aus dem Netzt besorgt. Mit kleinen Veränderungen habe ich das Schreiben vor 2 Tagen zum Finanzamt geschickt. Mal sehen was die Antworten.
------------------------

11.01.2018 - Jürgen
Ich habe das Aktenzeichen gefunden.

15.11.2017
Gericht:
Finanzgericht Münster
Spruchkörper:
7. Senat
Entscheidungsart:
Urteil
Aktenzeichen:
7 K 2635/16 E
ECLI:
ECLI:DE:FGMS:2017:1115.7K2635.16E.00

Moderator: Danke
-------------------------

11.01.2018 - Jürgen
Hallo Markus,
vielen Dank für Deine Information. Kennst Du das Aktenzeichen und Datum des Urteils?
Hallo BR,
vielen Dank für die Informationen, die Ihr uns Ex-Opelaner zur Verfügung stellt.
Bitte weiter so.
Gruß
Jürgen
-------------------------

04.01.2018 - Markus
Nachdem das Finanzgericht Münster ja jetzt entschieden hat das die Aufstockungsbeiträge der Transfergesellschaft 2015 ja ermäßigt versteuert werden müßten,könntet ihr da mal bitte ein Musterschreiben zur Abänderung des Steuerbescheids wegen neuer Tatsachen hier reinstellen?
-------------------------

21.12.2017 - Georg B.
Liebe ehemalige Opelaner und aktuelle, ich wünsche Euch allen frohe und besinnliche Weihnachten,vor allem ganz besonders viel Gesundheit.Ein frohes und gesundes neues Jahr und ganz viel Glück. Und Ihr liebe Opelrentner sollt recht lange leben und Eure Opelrente noch lange genießen!!! Herzliche Grüß auch an unseren ehemaligen BV Rainer Einenkel. Ich hoffe er lebt noch und ist gesund!!!
Glück auf !!!!
------------------------

30.11.2017 - Ludewig
Ich habe gehört das GM die Renten auszahlen möchte, ist da was dran! Ich möchte das nicht, es ist so schön für mich, immer am 1. des Monats meine wohlverdiente Rente zu bekommen!

Moderator: An der vereinbarten Praxis der Auszahlung der Betriebsrente wird sich nichts ändern
------------------------------

26.11.2017 - Produktioner
Der Untergang von Opel war die Gruppenarbeit und GMGMS. Selbst einfache Abläufe wurden mehr als kompliziert. Etliche Leute waren damit beschäftigt, Listen, Arbeitsabläufe, Wartungspläne und sonst was zu erstellen. Das Geld ist so durch den Kamin gegangen. Es wurde als Zukunftsicherung für Opel verkauft. Und was hat‘s gebracht ??? Das meint Tavares wohl mit nicht effizienter Produktion.
-------------------------

10.11.2017 - nobbi
Nachfrage: 100 Ersatzarbeitsplätze für Bochum? Es ging in Bochum auch immer so , Leute weg ( durch Abfindungen ) dieses wurde immer durch die Belegschaft finanziert. 3000 Stellen oder mehr , sollen so abgebaut werden. Wie immer war GM schuld. Und nicht die Manager wie Neumann und CO. die uns "Betrogen und Belogen" haben.
--------------------------

30.10.2017 - Bernie
Vielen Dank für die Infos zur Betriebsrente. Hier ist vieles beantwortet. Damit habt ihr mir sehr geholfen. Weiter so
--------------------------

Hier klicken, um einen Eintrag zu schreiben
Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Weiter